Seminar: Führen durch Empowerment

Wie Sie die Eigenverantwortung und das Engagement Ihrer Mitarbeiter fördern.

Der Empowerment-Ansatz in der Führung überträgt Mitarbeitern gezielt mehr Verantwortung und räumt ihnen neue Freiräume ein. Empowerment, das man am ehesten mit „Bevollmächtigung“ übersetzen kann, ermöglicht Führungskräften dadurch, sich wieder auf ihre Kernaufgaben zu konzentrieren und erhöht gleichzeitig die Motivation und das Engagement der Mitarbeiter.

Ihr Nutzen

Sie erfahren, welche Rahmenbedingungen ein Führen durch Empowerment braucht und wie Sie es konkret in Ihrem Bereich umsetzen können.
Sie lernen, wie sich Ihre eigene Rolle unter diesem Vorzeichen verändert.
Sie lernen Gesprächstechniken und erhalten Tipps und Werkzeuge für die erfolgreiche Umsetzung des Prinzips in der Praxis.

Inhalte

  • Die Grundlagen: Wie funktioniert Empowerment und was bringt es?
  • Voraussetzungen für Empowerment: So schaffen Sie die Rahmenbedingungen im eigenen Bereich
  • Die veränderte Führungsrolle: Vom Chef zum Coach
  • Wer macht was? Die Kernaufgaben von Führungskraft und Mitarbeiter
  • Die eigenen Mitarbeiter richtig einschätzen, fordern und fördern
  • Das Subsidiaritätsprinzip in der Praxis: Kleine Ursache – große Wirkung
  • Sichere Delegation: Wer ist hier verantwortlich?
  • Coaching-Techniken für Führungskräfte: Mehr fragen, weniger ansagen
  • Der Umgang mit schwierigen Situationen: Was tun, wenn’s klemmt?
  • Praxis-Tipps und Werkzeuge

Zielgruppe

Führungskräfte unterschiedlicher betrieblicher Ebenen, die ihre Mitarbeiter gezielt einbinden möchten, um wieder Zeit für das Wesentliche zu gewinnen.

Methoden

Trainer-Input und Impuls-Vorträge, Plenumsdiskussionen, Einzelreflexionen und Testverfahren, Praxis-Übungen, kollegialer Austausch und praxisbezogene Fallberatung

Preis: 1.290,00 zzgl. MwSt.
Besonderheit:

Im Interview erklärt Roland Hammer wie Empowerment das Arbeiten verändert.


Ihre Ansprechpartnerin

your-contact-portrait
Ute Bremer
0521 94206-17
ute.bremer@ime-seminare.de
Seminarnummer : A48
Max. Teilnehmer: 10
Dauer:

2 Tage

Seminarzeit : 09:00 - 17:00 Uhr
Inklusive:

Seminarunterlagen, Verpflegung während des Seminars, Zertifikat