Seminar: Mensch ärgere Dich. Aber richtig!

Ärger-Management, nicht nur für den beruflichen Alltag.

Ärger gehört zum Berufs- und Lebensalltag. Falls es der Berufsverkehr nicht geschafft haben sollte − dem nervigen Kunden, dem unfähigen Kollegen oder unmöglichen Chef gelingt es dann doch. Sie ärgern sich und weg sind Ihre klaren Gedanken, Schluss ist mit der Motivation und Ihrer Gelassenheit.

 

Ihr Nutzen

Sie lernen in diesem Seminar die Ursachen und Mechanismen des Zeit- und Energiefressers ‚ÄRGER‘ kennen, decken Ihr persönliches Ärger-System auf und erfahren, wie Sie schneller wieder ‚abdampfen‘ und die freigesetzte Energie produktiv für sich nutzen können.

Inhalte

  • Ärger als Prozess − Wie er entsteht und sich stabilisiert
      • Ärger − eine emotionale Stressreaktion
      • Neurobiologische Grundlagen
      • Ziel von Ärger – Wozu er gut ist
      • Risikofaktor Ärger − Wie er nach innen und außen wirkt
          • Ärger und Gesundheit
          • Ärger und Kommunikation
      • Ärger unter der Lupe − Wie sieht Ihr Ärger-Verhalten aus?
          • Selbstbeobachtung
          • „ … und ich dachte schon“ – typische Gedankenfehler bei Ärger und Ansätze zur Lösung
      • Ärger ein Geschenk – Wie er Ihnen nutzt
          • Ärger als Motor im Problemlösungsprozess
      • Raus aus der Ärger-Falle − Wie Sie ihn besänftigen
          • Dem ‚HB-Männchen‘ die Stopptechnik entgegensetzen
          • Nur nicht aufregen! – Entspannungstechniken
          • Spuck es aus! − Konstruktiver Ärgerausdruck

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Selbständige und Mitarbeiter. Alle, die mit ihrem Ärger produktiv umgehen wollen.

Methoden

Theoretische Inputs, Reflexion im Plenum, Einzel- und Gruppenarbeit, Regulations- und Entspannungstechniken

Preis: 750,00 zzgl. MwSt.
Besonderheit:

Ihre Ansprechpartnerin

your-contact-portrait
Sara Marzullo
0521 94206-18
sara.marzullo@ime-seminare.de
Seminarnummer : T12
Max. Teilnehmer: 10
Dauer:

1 Tag

Seminarzeit : 09:00 - 18:00 Uhr
Inklusive: Seminarunterlagen, Verpflegung während des Seminars, Zertifikat