Seminar: Strategisches Prozessmanagement

Prozesse strategisch ausrichten und Prozesslandschaften gestalten.

In einem Unternehmen laufen täglich Hunderte von Prozessen ab. Wie diese Prozesse in der Praxis unterwegs sind, das entscheidet über die Zufriedenheit des Kunden, die Qualität des Produktes und nicht zuletzt über die Wirtschaftlichkeit der Organisation. Mit den Methoden und Techniken des strategischen Prozessmanagements gelingt es, die vielfältige Welt der Prozesse zu systematisieren und gezielte Schwerpunkte für konkrete Optimierungen zu legen.

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen Überblick über erfolgreiche Prozessmanagement-Konzepte und stellen den Bezug zwischen Unternehmensstrategie und Prozessen her. Sie wenden strategische Prozessmanagement-Methoden exemplarisch an und werden nach dem Seminar Prozessprojekte auf konkrete Unternehmensziele hin ausrichten und erfolgreich starten können. Für detaillierte Analysen und Optimierungen werden Sie wirksame Prozessmodelle gestalten und Prozesse priorisieren können.

Inhalte

Begriffe und Ziele des Prozessmanagements

  • Organisationsstrukturen und Prozesse differenzieren
  • Anwendungsbereiche des Prozessmanagements
  • Planspiel zum Prozessdenken

Strategisches und operatives Prozessmanagement

  • Methodische Vorgehensmodelle des Prozessmanagements
  • Visionen, Strategien und Ziele des Unternehmens auf Prozesse übertragen
  • Prozesslandschaften und Einzelprozessuntersuchungen differenzieren

Prozessprojekte starten

  • Stakeholder Management
  • Prozessziele und Auftragsklärung
  • Prozessprojekte starten und Prozesse identifizieren

Prozesse erkennen und Prozesslandschaften entwickeln

  • Prozessarten differenzieren
  • Prozesse nach Haupt- und Kernprozessen ordnen
  • Prozessmodelldarstellungen und Prozesslandkarten erstellen

Prozesse fokussieren

  • Prozesskennzahlen anwenden
  • Prozesse nach Zielen priorisieren
  • Einzelprozessoptimierungen vorbereiten

Spezifische Methoden des Prozessmanagements im Überblick

  • Six Sigma
  • Kaizen, KVP
  • Wertstromanalysen
  • Qualitätsmanagement nach ISO 9001

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter, die mit Prozessen befasst sind, ob in Projekten oder in der Linienorganisation.

Methoden

Trainerinput, Diskussion, Gruppenarbeit, Simulation (Planspiel), Feedback

Preis:1.350,00 zzgl. MwSt.
Besonderheit:

Im Paketpreis mit Seminar B22 = 2.160,00 € zzgl. MwSt.


Ihre Ansprechpartnerin

your-contact-portrait
Sara Marzullo
0521 94206-18
sara.marzullo@ime-seminare.de
Seminarnummer : B21
Max. Teilnehmer: 10
Dauer: 2 Tage
Seminarzeit : 09:00 - 17:00 Uhr
Inklusive: Seminarunterlagen, Verpflegung während des Seminars, Zertifikat