Blended Learning:

Wir mögen es interaktiv!

Blended Learning ist eine innovative Möglichkeit, nachhaltiges, spannendes und motivierendes Lernen im Beruf zu verwirklichen. Wir setzen dabei in erster Linie auf interaktive Lernformate und kombinieren das Beste aus klassischen Präsenztrainings und digitalen Lernformaten.

Unsere Blended Learning Konzepte binden die Lernenden im Präsenztraining und im virtuellen Raum aktiv ein und fördern die intensive Auseinandersetzung mit dem Lerninhalt und in der Lerngruppe. Wir arbeiten mit den folgenden Elementen und kombinieren sie individuell zu effektiven Lernprogrammen für Führungskräfte und Experten:

Die fünf Elemente unseres blended learning Angebotes.

 

Online-Lernformate entlasten das Präsenztraining von der Aufgabe der Wissensvermittlung, indem beispielsweise Kommunikations- und Führungsmodelle online präsentiert und besprochen werden. Online-Lernnuggets lassen sich leicht in den Arbeitsalltag integrieren. Die örtlich flexiblen Lernprozesse verringern unproduktive Reisezeiten und sparen Kosten.

Im Präsenztraining kann daraufhin mehr Gewicht auf die Anwendungspraxis gelegt werden. In übungsintensiven Sequenzen kann hier Wissen angewandt, Verhalten erprobt und persönliches Feedback eingeholt werden. Gerade bei Kommunikations- und Persönlichkeitsthemen ist das lebendige Lernen in der Gruppe unverzichtbar. Präsenztage stärken darüber hinaus die Vernetzung und den Austausch in der Teilnehmergruppe.

Die kontinuierliche Lernbegleitung durch den Trainer erhöht den Lernerfolg und optimiert den Transfer der Lerninhalte in das wirkliche Berufsleben. Die Zeiträume zwischen den Modulen dienen der Praxiserprobung. Die dabei gemachten Erfahrungen fließen zurück in den Lernprozess.

Offene Seminare mit Blended Learning-Ansatz

Sie sind neugierig geworden und wollen die Kombination von Präsenzlernen mit digitalen Lernformaten erleben? 2017 haben wir für Sie drei neue Seminare im Programm:

  • Die ersten 100 Tage als Führungskraft

    Professionell Präsentieren im Umgang mit PowerPoint

    Ausbildung zum zertifizierten LAOLA-Trainer

    Blended Learning für individuelle Inhouse-Lösungen

    Mit Blended Learning machen Sie Mitarbeiter fit für die Zukunft und stärken die persönlichen Kompetenzen für das individuelle und selbstständige Lernen. Gern konzipieren wir mit Ihnen eine passende „Mischung“ aus den folgenden Lernformaten für Ihre Zielgruppe:

    Präsenzseminare

    Präsenztrainings sind für uns elementar. Im Verbund mit anderen Lernmedien erstellen wir individuelle blended learning Angebote.Unschlagbar im Verhaltenstraining

    Präsenzseminaren können Teilnehmer ihr Verhalten, ihre Einstellungen und Vorstellungen reflektieren. Sie erleben sich im Spiegel der Beobachtungen und Einschätzungen anderer Seminarteilnehmer und natürlich auch des Trainers. Die Teilnehmer gewinnen neue Kenntnisse über ihre Wirkung auf Andere und können damit Veränderungen in ihrem Verhalten anstreben und ausprobieren. Solche Prozesse lassen sich nur in Präsenzveranstaltungen realisieren.

    Live Online Training

    Live online training ist ein weiterer Baustein, den wir in unser blended learning Angebot integrieren können.Live Online Training: interaktive und lernwirksame Trainingseinheiten im virtuellen Klassenraum.

    Im Unterschied zu vielen digitalen Lernformaten, die ihre Teilnehmer in eine passive Rolle bannen, entsteht hier eine lebendige Lernsituation. Zertifizierte Trainer, die für den souveränen Umgang mit der Lernplattform ausgebildet wurden, sind über Videobild und Ton live erlebbar. In der Echtzeit-Lernsituation kann der Trainer auf Teilnehmeranforderungen spontan eingehen.

    Die Live-Online-Sessions werden dem Präsenztraining vor- und/oder nachgeschaltet. Unser Partner LAOLA, Spezialist für professionelle Live-Online-Trainings, gewährleistet didaktisch hochklassige Konzepte und sorgt für die Qualifizierung der Live-Online-Trainer.

    Die Teilnehmer benötigen lediglich einen Rechner und Internetzugang. Die Teilnehmer werden durch Audio, Chat, Whiteboard-Übungen, Abstimmungen und Arbeitsgruppen einbezogen. In seinem Studio kann der Trainer auch „traditionelle“ Medien wie eine Flipchart einsetzen. Der Anteil der Teilnehmeraktivität beträgt in den Live Online-Sessions mindestens 25%.

    Live Online Trainings stellen für die Teilnehmer eine spannende Lernform dar, weil sie örtlich flexibel einsetzbar sind, kontinuierliches Lernen ermöglichen und aktive Lernerfahrungen Trainer garantieren.

     

    Bild: LAOLA Trainingssituation

    ime Lernwelt

    Die Lernwelt ist ein zentraler Baustein für ein blended learning.Die ime Lernwelt ist die zentrale Anlaufstelle für komplexe Lernprozesse.

    Mit einem Lern-Management-System (LMS) können e-learning-Prozesse geplant, verwaltet und umgesetzt werden können. Unser LMS - die ime Lernwelt - stellt dem Lerner alle Inhalte des Trainings wie Workbooks, WBTs oder Multimedia-Beiträge zum Abruf über einen Webbrowser bereit. Die Lernplattform unterstützt die Lernergruppe bei der Vernetzung und Zusammenarbeit über Foren oder Wiki. Zudem ermöglicht es eine automatisierte Evaluation einzelner Module oder des ganzen Kurses.

    Web Based Training

    WBT binden wir auf Kundenwunsch in unser blended learning Angebot ein.Web Based Trainings (WBTs) sind multimediale und online durchführbare Lernsequenzen.

    Ein unbestreitbarer Vorteil der WBTs liegt in der Selbststeuerung des Lerners. Die Lerninhalte sind im Internet zeitlich und örtlich flexibel abrufbar. Ein- und Ausstiegspunkte in den Lerninhalt sind vom Lerner frei bestimmbar. WBTs werden zum Beispiel für die Vermittlung von Fachwissen genutzt.

    Selbstverständlich  können solche digitalen Lerninhalte in unser Lern-Management-System eingebunden werden. Wir bieten den Lernern damit einen zentralen Ausgangspunkt für die freie Gestaltung ihrer Lernprozesse. Über die integrierten Kommunikationsmedien stellen wir die Interaktion der Teilnehmer untereinander sicher: Gemeinsame Arbeitsergebnisse werden in Wikis oder Blogs geteilt, Fragen in geschlossenen Gruppen über Foren oder Messenger-Dienste diskutiert.

    Video-Learning

    Videolearning ist ein e-learning-Modul, welches wir auf Anfrage in unserem blended learning Angebot einbinden.Gute audiovisuelle Lerninhalte unterhalten und vermitteln Wissen.

    Beim Video-Learning wechseln sich häufig Großbildaufnahmen des Dozenten mit Folienpräsentationen ab. Online-Videos können mit dem Smartphone, dem Desktop-Rechner am Arbeitsplatz oder von zu Hause abgerufen werden. Der Lerner kann sich das Video anschauen, wann und so oft er möchte.

    Im Gegensatz zu unseren Live Online Trainings findet in Videos keine direkte Interaktion zwischen Teilnehmer und Trainer statt. Die Lerner bleiben passiv. Auf Wunsch integrieren wir Lernvideos externer Anbieter in unsere Blended Learning Konzepte.

    Kundenauszug

    Ihr Ansprechpartner

      Kontaktperson
    Stephan Labrenz
    0521 94206-31
    stephan.labrenz@ime-seminare.de

    Inhouse Angebot

    hier anfragen

    Kundenstimmen

    "Im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung-Seminare arbeiten wir seit Jahre ..."

    Tessa Wallrafen
    Assistentin des Geschäftsleiters
    IP Deutschland GmbH
    mehr