Seminar: Agiles Entscheiden in schnelllebigen Zeiten

Wie Sie mutig entscheiden – trotz Komplexität und Unplanbarkeit.

Sie möchten effizienter damit umgehen, dass immer mehr Entscheidungen in immer kürzerer Zeit gefällt werden müssen. Sie möchten unter Zeitdruck einen klaren Kopf behalten und sich nicht ständig durch Unwägbarkeiten ausbremsen lassen.

Als Führungskraft wird von Ihnen erwartet, klare Entscheidungen und Linien vorzugeben. Dabei stecken Sie selbst nicht so im Detail wie ihre fachlichen Mitarbeiter. Gleichzeitig müssen Sie komplexe und sich verändernde Rahmenbedingungen beachten. Beides möchten Sie zu tragfähigen Entscheidungen ausbalancieren.

 

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie, mit welchen „Tricks“ Sie sich Entscheidungen nähern können, wenn die klassischen, analytischen Methoden versagen. Sie erfahren, wo Sie genauer hinschauen und wann Sie mutig sein sollten und wie Sie die Risiken so klein wie möglich halten.

Sie lernen eine systemische Sicht und Haltung kennen, die agilem Vorgehen zugrunde liegt. Sie erfahren, wie Sie agile Entscheidungsprozesse in Ihrem Team in Gang setzen und vorantreiben. Dabei prüfen wir auch die eigenen gewohnten Entscheidungsmuster und erarbeiten konkrete Schritte, diese zu optimieren.

Das Seminar bietet einen guten Mix aus Theorie und Praxis. Sie haben Gelegenheit, eigene „schwierige Fälle“ mit ins Seminar zu bringen und sich im Seminar mittels der Methode der kollegialen Beratung dazu Meinungen und Tipps einzuholen.

Inhalte

  • Was heißt eigentlich erfolgreich entscheiden?
  • Die Kontroll-Illusion: Umgang mit Komplexität aus systemischer Sicht
  • „Agil“ sein –was heißt das?
  • Typisch menschliche Denkfehler bei scheinbar objektiven Entscheidungen
  • Eigene Entscheidungsmuster hinterfragen – was hilft, was hindert, was kann ich ändern?
  • Tipps und Techniken zum agilen Umgang mit Unsicherheit und Komplexität
  • Pragmatisches Risikomanagement für Entscheidungen
  • Voraussetzungen für einen agilen Entscheidungsprozess im Team
  • Akzeptanz schaffen durch Balance von Flexibilität und Stabilität
  • Kollegiale Beratung zu schwierigen Entscheidungsfällen der Teilnehmenden

Zielgruppe

Führungskräfte, die Ihre Entscheidungsfähigkeit „unter Druck“ verbessern möchten

Methoden

Impulsreferate durch die Trainerin, Erfahrungsaustausch, Anwendung in Einzel- und Gruppenarbeit, kollegiale Beratung, Fallstudien

Preis: 1.290,00 zzgl. MwSt.
Besonderheit:

 

 


Ihre Ansprechpartnerin

your-contact-portrait
Ute Bremer
0521 94206-17
ute.bremer@ime-seminare.de
Seminarnummer : A61
Max. Teilnehmer: 10
Dauer:

2 Tage

Seminarzeit : 09:00 - 17:00 Uhr
Inklusive: Seminarunterlagen, Verpflegung während des Seminars, Zertifikat

Kundenstimmen

"Seit Jahren ist das IME der Partner für unsere Personalentwicklung. Wir schätzen die Erfahrungen und Ideen der IME Experten, um ..."

Nicole Vegelahn
Leiterin Personalentwicklung
HORA Holter Regelarmaturen GmbH & Co. KG
mehr