Seminar: Arbeitsorganisation für Führungskräfte

Effiziente Abläufe planen und zielorientiert delegieren.

Eine Arbeitsverteilung „auf Zuruf“ funktioniert längst nicht mehr, weil Ihr Verantwortungsbereich gewachsen ist. Ihre Mitarbeiter kommen noch zu häufig mit banalen Fragen zu Ihnen. Stoßzeiten entstehen, wenn „alles auf einmal“ passieren muss – obwohl man vieles eigentlich schon früh genug gewusst hat.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie für optimierte Abläufe sorgen und damit Geld, Zeit und Nerven sparen. Sie erfahren, wie Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern klare Ziele setzen und die Eigenverantwortung stärken. Viele Mitarbeiter müssen erst für eine sorgfältige Arbeitsorganisation trainiert werden. So werden Nacharbeit und unnötige Kosten für den Betrieb vermieden.

Sie entwickeln eine realistische Planung, um Ihre Ziele erfolgreich zu erreichen. Sie halten sich den Rücken frei durch sinnvolle Delegation. Ihre Mitarbeiter können in klaren Abläufen effiziente Arbeit leisten. Sie führen sie durch gekonntes Lob und professionelle Kritik. Wir arbeiten in diesem Seminar an Beispielen aus der Praxis und sprechen über Ihre konkreten Fragen. Sie reflektieren über eigene Ziele und optimieren wichtige Abläufe. Sie werden erkennen, wie positiv sich dies auf die betriebliche Arbeitsorganisation und die Motivation Ihrer Mitarbeiter auswirkt!

Inhalte

  • Übersicht über den Arbeitsfluss schaffen
  • Organisatorische Ziele setzen und erreichen
  • Welche Abläufe sind noch nicht optimal? Wie können sie verbessert werden?
  • Erfolg durch smarte Ziele und realistische Pläne
  • Mitarbeiter einbeziehen und Eigenverantwortung fördern
  • Die Kommunikation verbessern: Wichtige Informationen intern visualisieren
  • Hilfsmittel und Techniken für übersichtliche Planung
  • Erfolgreich Aufgaben delegieren
  • Mitarbeiter durch Ziele, Lob und Kritik führen und motivieren

Zielgruppe

Führungskräfte, Team- und Projektleiter, die die Arbeitsorganisation in Ihrem Verantwortungsbereich optimieren wollen

Methoden

Einzel-, Partner- und Kleingruppenarbeit, Fallbearbeitung aus der Teilnehmerpraxis, Impulsreferate des Trainers, kleine Übungen, Reflexionen im Plenum

Preis: 1.290,00 zzgl. MwSt.
Besonderheit:

Ihre Ansprechpartnerin

your-contact-portrait
Ute Bremer
0521 94206-17
ute.bremer@ime-seminare.de
Seminarnummer : A51
Max. Teilnehmer: 10
Dauer:

2 Tage

Seminarzeit : 09:00 - 17:00 Uhr
Inklusive:

Seminarunterlagen, Verpflegung während des Seminars, Zertifikat

Last-Minute:Bitte beachten Sie unser Last-Minute Angebot.