Seminar: Ausbildung zum zertifizierten LAOLA-Trainer

Das Handwerkszeug für interaktive Live-Online-Seminare.

Haben Sie schon an Webinaren teilgenommen? Oder haben Sie bereits als Moderator Erfahrungen im virtual classroom gesammelt, vielleicht sogar eine erste Qualifizierung zum eTrainer absolviert? Live-Online-Lernen hat ein enormes Potenzial – aber auch viele Fallstricke.

Als erfahrener Trainer sollten Sie an dieser Ausbildung teilnehmen, wenn Sie

  • eine Affinität zu digitalen Medien haben,
  • sich in diesem stark wachsenden Markt professionell aufstellen möchten und
  • sich weiter als Live-Online-Trainer professionalisieren wollen.

Sie erwerben das Handwerkszeug, um souverän Live-Online-Veranstaltungen zu moderieren und die häufigsten Fehler zu vermeiden. Nach Absolvieren der Ausbildung können Sie hoch interaktive Live-Online-Sessions nach dem LAOLA Standard durchführen.

Die Ausbildung besteht aus 6 Live-Online-Modulen à 90 Minuten und einem umfassenden interaktiven Workbook. Die Teilnehmer erhalten zudem einen kostenfreien Adobe Connect-Testaccount zum Üben und für die Bewältigung von Aufgaben zwischen den Live-Online-Modulen. Hinzu kommt ein Prüfungsmodul. Mit bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein trägereigenes Zertifikat und können in die Datenbank zertifizierter LAOLA-Trainer aufgenommen werden.

Inhalte

1. LAOLA Live-Online-Session - Einführung

  • Live Online-Trainings im Kontext von eLearning und Präsenztraining
  • Der LAOLA Standard für professionelle Live-Online-Seminare
  • Grundlagen und Technik, Umgang mit der Web-Conferencing-Plattform

2. LAOLA Live-Online-Session - Methodik und Didaktik

  • Hirngerechte Didaktik im virtuellen Raum
  • Lehr- und Lernmethoden
  • Lernziele
  • Lernrhythmus

3. LAOLA Live-Online-Session -Vorbereitung und Planung

  • Vorbereitung von der Einladung bis zum Technikcheck
  • Detailablaufplan mit besonderer Berücksichtigung der Teilnehmeraktivierung

4. LAOLA Live-Online-Session - Kreative Gestaltung und Interaktion im virtuellen Raum

  • Verbale und non-verbale Kommunikation
  • Spezifische Fragetechnik
  • Moderationsphasen und -instrumente
  • Gruppendynamik online

5. LAOLA Live-Online-Session - Der Live-Online-Trainer vor der Kamera

  • Optimale optische und akustische Wirkung
  • Innere Haltung und Einstellung
  • Stimme, Sprache, Körpersprache

6. LAOLA Live-Online-Session - Das eigene Live-Online-Konzept

  • Schwierige Situationen meistern
  • Tipps zum „trouble shooting“
  • Eigenes Seminarkonzept unter Berücksichtigung des LAOLA Standards zur Prüfungsvorbereitung

Prüfung zum LAOLA Live-Online-Trainer

  • Ablaufplan eines eigenen Live-Online-Trainings
  • Übungssequenz
  • Fachgespräch

Zielgruppe

Diese Ausbildung wendet sich an Trainer mit einiger Erfahrung aus dem Präsenzbereich. Zusätzlich zu einem internetfähigen PC oder Tablet benötigen Sie ein Headset und eine Webcam.

Methoden

Live-Online-Sessions, Trainerinput, Übungen, Diskussion, Gruppenarbeit, interaktives Workbook

Online-Module

An folgenden Tagen finden die 7 Online-Module á 90 Minuten von 13:30 bis 15:00 Uhr statt:

Reihe 1 2018
  • 1. Online-Modul: 26. Januar 2018
  • 2. Online-Modul: 2. Februar 2018
  • 3. Online-Modul: 09. Februar 2018
  • 4. Online-Modul: 16. Februar 2018
  • 5. Online-Modul: 23. Februar 2018
  • 6. Online-Modul: 02. März 2018
  • 7. Prüfungsmodul: 09. März 2018

Reihe 2

  • 1. Online-Modul: 31. August 2018
  • 2. Online-Modul: 07. September 2018
  • 3. Online-Modul: 14. September 2018
  • 4. Online-Modul: 21. September 2018
  • 5. Online-Modul: 28. September 2018
  • 6. Online-Modul: 05. Oktober 2018
  • 7. Prüfungsmodul: 12. Oktober 2018

Ihre Ansprechpartnerin

your-contact-portrait
Ute Bremer
0521 94206-17
ute.bremer@ime-seminare.de

Kundenstimmen

"Seit Jahren ist das IME der Partner für unsere Personalentwicklung. Wir schätzen die Erfahrungen und Ideen der IME Experten, um ..."

Nicole Vegelahn
Leiterin Personalentwicklung
HORA Holter Regelarmaturen GmbH & Co. KG
mehr