Seminar: Change Management III – die Kultur verändern

Nachhaltige Veränderungen initiieren mit agilen Vorgehensweisen.

Organisationen müssen sich heute mit einem Umfeld auseinandersetzen, das durch hohe Dynamik, Schnelllebigkeit, Unplanbarkeit und Widersprüchlichkeit geprägt ist. Die kaum noch vorhersehbaren Entwicklungen in der digitalen und globalisierten Welt werden mit dem Akronym VUCA beschrieben, was für die Begriffe Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity steht. Damit Unternehmen in dieser VUCA-Welt mithalten oder sogar Vorteile aus ihr ziehen können, müssen sie „agiler“ (beweglicher) werden. Dies erfordert Anpassungen in der bestehenden – oft sehr stabilen - Unternehmenskultur und vor allem kontinuierliches Lernen.

 

Ihr Nutzen

Im Rahmen des Seminars erhalten Sie einen Überblick über jüngere Ansätze im Change Management und in der Organisationsentwicklung. Sie erlernen moderne Methoden und Vorgehensweisen, die geeignet sind, kulturelle Veränderungsprozesse dauerhaft zu unterstützen und reflektieren Ihre Rolle als Führungskraft im Change

Inhalte

Neuere Entwicklungen im Change Management

  • Der systemische Zusammenhang von Struktur und Kultur
  • Von der klassischen Hierarchie zum Netzwerk
  • Ein neuer Mind-Set: Agile Werte, Prinzipien und Methoden
  • Der Agilitätscheck: Was macht ein bewegliches Unternehmen aus?

Verändern auf der individuellen Ebene

  • Das Prinzip Selbstverantwortung in der persönlichen Veränderung
  • Die agile Führungskraft als Change Coach - Zumutung oder Herausforderung?
  • Praktische Kommunikations- und Coachingtools für Führungskräfte

Verändern auf der Teamebene

  • Das Prinzip Selbstorganisation in der Teamentwicklung
  • Gruppendynamische Prozesse verstehen
  • Selbstorganisierte und agile Teams entwickeln
  • Wirksame Methoden zur Weiterentwicklung der Zusammenarbeit

Verändern auf der Organisationsebene

  • Das 4-Phasen-Modell des Kulturwandels
  • Kulturdiagnose: Organisationen als lebendigen Organismus verstehen
  • Die Verzahnung von Projekt- und Changemanagement
  • Rahmenbedingungen, Vorgehens- und Arbeitsweisen zur Förderung des „Organisationslernens“

Zielgruppe

Führungskräfte und Projektleiter, die Veränderungsprozesse gestalten müssen sowie Assistenz- bzw. Stabsfunktionen und Mitarbeiter, die aktiv in Veränderungsprojekten eingebunden sind. Die Teilnehmer sollten das Seminar Change Management I zuvor besucht haben oder bereits ein sehr gutes Verständnis zum Change Management mitbringen.

Methoden

Kurze Trainerinputs, aktive Übungssequenzen in Einzel- und Gruppenarbeit, Plenumsarbeit, eigene Fallbeispiele, Coachingelemente, Fallstudien, kollegiale Beratung

Preis: 1.290,00 zzgl. MwSt.
Besonderheit:

Im Paketpreis mit Change Management I = 2.060,00 € zzgl. MwSt.

Im Paketpreis mit Change Management I und Change Management II = 3.090,00 € zzgl. MwSt.


Ihre Ansprechpartnerin

your-contact-portrait
Sara Marzullo
0521 94206-18
sara.marzullo@ime-seminare.de
Seminarnummer : B32
Max. Teilnehmer: 10
Dauer: 2 Tage
Seminarzeit : 00:00 - 00:00 Uhr
Inklusive: Seminarunterlagen, Verpflegung während des Seminars, Zertifikat

Kundenstimmen

"In meiner persönlichen Weiterbildung ist IME zu meinem festen Partner geworden. In den Fortbildungen sagt mir besonders das ausge ..."

Constantin Ziegler
Senior Project Manager / Producer
SAINT ELMO'S Entertainment
mehr