Seminar: Leadership in der Praxis

Ein Programm zur Weiterentwicklung von erfahrenen Führungskräften.

Sie können bereits auf einige Jahre Erfahrung als Führungskraft zurückblicken und haben bereits Grundlagenseminare zum Thema Führung durchlaufen. Jetzt wollen Sie Ihre persönliche Sicherheit in der Führungsaufgabe noch weiter ausbauen, sich in Ihrem Auftreten und Wirken als Führungskraft reflektieren und neue Impulse aufnehmen? Dann sind sie in diesem Programm genau richtig!

Wir betrachten Ihre derzeitige Führungspraxis: Was läuft gut? Für welche Situationen brauchen Sie frische Ideen, neue Instrumente und Methoden? Mit dem Instrument der kollegialen Beratung nehmen wir knifflige Situationen aus Ihrem Führungsalltag unter die Lupe und arbeiten Lösungsansätze heraus. Theorie- und Modellimpulse von Seiten des Trainers ergänzen Ihr bisheriges Führungswissen.

Die Reflexion Ihrer Verhaltenspräferenzen ist selbstverständlich immer mit dabei. Sie werden angeleitet, sich selbst und andere mithilfe eines Persönlichkeitsprofils besser einzuschätzen. Das wird Ihnen helfen, Ihre Stärken zu nutzen und an „Schwachstellen“ zu arbeiten. Feedback vom Trainer und aus der Gruppe versetzt Sie in die Lage, Ihre Wirkung auf andere realistisch einzuschätzen und daraus Schlussfolgerungen für Ihr Auftreten zu ziehen. So können Sie Ihr „Selbstmarketing“ als Führungskraft gezielt verbessern.

Das Programm besteht aus zwei Modulen, die einen zeitlichen Abstand von 4 Monaten haben. In der Zwischenzeit treffen Sie Ihre Gruppe virtuell in zwei 90-minütigen Online-Sessions, in denen Erfahrungen und Praxisthemen besprochen werden. Sie dienen der Nachhaltigkeit des Lernen und der Vertiefung. Die virtuellen Treffen zeichnen sich durch eine lebendige Methodik und die aktive Mitwirkung aller Beteiligten aus.
Um persönliche Themen und Fragestellungen vertiefen zu können, verfügen Sie über ein Coaching-Kontingent von zwei 90-minütigen Coachings per Telefon oder Skype. Diese Termine können Sie individuell mit dem Trainer vereinbaren.

Grafik zu Seminar Leadership in der Praxis

 

 

 

 

 

 

Die Vorteile einer Modulreihe
Durch die aufeinander aufbauenden Elemente lernen Sie nachhaltig und werden mit den Fragen der Umsetzung nicht alleine gelassen. Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe verschafft Ihnen Einblicke in andere Unternehmens- und Führungskulturen. Sie schauen „über den Tellerrand“ und lernen auch von den Erfahrungen der anderen.
Sie lernen die „Kollegen“ aus anderen Unternehmen gut kennen. Es entsteht eine Gemeinschaft auf Zeit, in der konstruktives Feedback und kollegiale Beratung zielgerichtet möglich ist. Das entstandene Netzwerk wird oft nach der Seminarreihe fortgeführt.

Begleitende Live-Online-Sessions
Zwischen den beiden Modulen finden zwei 90 minütige Live-Online-Sessions mit der ganzen Gruppe statt. Im Fokus liegen dabei die Reflexion von Praxiserfahrungen, um nachhaltig an der eigenen Führung arbeiten zu können. Zusätzlich werden bestimmte Inhalte wieder aufgegriffen und vertieft. Es gibt auch hier die Möglichkeit, individuelle Fragestellungen und Praxissituationen zu bearbeiten.  

Telefoncoaching
Begleitend gibt es für jeden Teilnehmer die Möglichkeit, 2 individuelle Telefoncoaching a 1,5 Stunden in Anspruch zu nehmen, um persönliche Themen und besondere Fragestellungen direkt mit dem Coach zu klären. Das bietet die Möglichkeit, auch Themen zu bearbeiten, die ggf. für die größere Gruppe nicht geeignet sind. Die Termine werden individuell vereinbart.

Die Entwicklungsreihe schließt mit einem Zertifikat über den Umfang aller Inhalte und Module ab.

Inhalte

Modul I: Führen in der Praxis und Standortbestimmung

In diesem Modul stehen die Reflexion des aktuellen Verhaltens als Führungskraft und des präferierten eigenen Führungsstils, aktuelle Führungsinstrumente und die Bearbeitungen von praktischen Herausforderungen aus dem Führungsalltag im Fokus. Wir arbeiten unter anderem mit dem persolog® Persönlichkeitsprofil und der Methode der „Kollegialen Beratung“.

Standortbestimmung
  • Wo stehe ich aktuell als Führungskraft?
  • Was sind meine aktuellen Herausforderungen?
  • Was sind meine zukünftigen Handlungsfelder?
Instrumente für die Führungspraxis
  • Welche Führungsinstrumente bewähren sich in meiner Praxis?
  • Welche sind besonders zielführend & was gibt es Neues?
  • Was fehlt mir noch? Bedarfsorientierter Trainer-Input zu Führungsmodellen und -instrumenten
Wirkung und Verhalten als Führungskraft
  • Wie wirke ich auf Andere?
  • Welches Verhalten lege ich im Alltag oder unter Druck an den Tag?
  • Was treibt mich an, was bremst mich?
  • Wie kann ich meine Führungsrolle weiter entwickeln?
  • Selbstmarketing als Führungskraft: Wie viel ist notwendig?

Modul II : Authentisches Führen und Selbstmanagement

Zum Einstieg reflektieren wir das inzwischen Erreichte und Veränderte aus dem Praxiszeitraum zwischen Modul I und II. Wir bearbeiten daraus resultierende Fragen: Was hat gut geklappt? Wo sollte es noch besser laufen?
Bedarfsgerecht gehen wir darauf aufbauend in weitere Themen hinein wie Führungsgrundsätze und -werte, Kommunikation in schwierigen Situationen oder das Führen in agilen Zeiten und von agilen Teams.

Schwerpunkt Ich & Führung
  • Welche Grundsätze beeinflussen mich?
  • Wodurch sind sie entstanden und wie beeinflussen sie meine Handlungen als Führungskraft positiv als auch negativ?
  • Welchen Veränderungsfokus möchte ich legen?
Schlagfertigkeit und authentische Kommunikation als Führungskraft
  • In schwierigen Situation zielgerichtet kommunizieren
  • Feedback zu dem eigenen Auftreten und der Wirkung nach außen.
Die Führungskraft in agilen Zeiten
  • Veränderungen managen
  • Selbstverantwortung im Team stärken
  • Wie kann ich Flexibilität und Agilität im Team entwickeln?
Selbst- und Aufgabenmanagement als Führungskraft
  • In turbulenten Zeiten handlungsfähig und gradlinig sein
  • Stressmanagement & Work-Life-Balance
Bearbeitung von Praxisfällen und individuellen Situationen

Zielgruppe

Führungskräfte mit einigen Jahren Erfahrung, die neue Impulse suchen

TermineOrtTrainer(in)BausteinStatus
28.05.2018 - 29.05.2018 Berlin Nicolas Neumann I Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
17.09.2018 - 18.09.2018BerlinNicolas NeumannII
Preis: 3.580,00 zzgl. MwSt.
Besonderheit:

2 Präsenzmodule, 2 Online-Sessions zwischen den Modulen, individuelles Coaching-Kontingent


Ihre Ansprechpartnerin

your-contact-portrait
Ute Bremer
0521 94206-17
ute.bremer@ime-seminare.de
Seminarnummer : A60
Max. Teilnehmer: 8
Dauer:

Modul 1: 2 Tage
Modul 2: 2 Tage

Seminarzeit : 09:00 - 17:00 Uhr
Inklusive:

Seminarunterlagen, Verpflegung während des Seminars, Zertifikat
2 Live-Action-Online-Trainings


Kundenstimmen

"Seit 2009 arbeiten wir erfolgreich mit dem IME zusammen und führen speziell auf unsere Bedürfnisse zugeschnittene Führungskräf ..."

Alexander Schmidt
Leiter PersonalentwicKlung
AGRAVIS Raiffeisen AG
mehr