Seminar: Methodenkompetenz für Experten

Komplexität beherrschen – wirksam kommunizieren – ergebnisorientiert umsetzen.

Experten in Unternehmen sind Wissensführer, die über spezialisiertes Fachwissen verfügen. Für das Unternehmen ist es wichtig, dass sie ihr Wissen effizient nutzbar machen und anwendungs- wie kundenorientiert einsetzen können. Dazu braucht es überfachliche Qualifikationen wie Kommunikationsstärke, Problemlösungs- und Umsetzungskompetenz.

Ihr Nutzen

In diesem Training erlernen Sie Methoden und Techniken, um komplexe Sachverhalte zu analysieren und zu bewerten, Informationen für Kommunikationsprozesse strukturiert aufzubereiten und konsequent auf Ziele und Ergebnisse hin zu arbeiten. Nach dem Seminar werden Sie in der Lage sein, sich auch unter komplexen Rahmenbedingungen und vielfältigen Einflussfaktoren als kommunikations- und umsetzungsstark zu erweisen.

Inhalte

Tag 1 - Komplexität beherrschen: Sachverhalte richtig erfassen und bewerten

Die Probleme richtig erfassen

  • Informationen strukturieren und Probleme beschreiben
  • Die richtigen Fragen stellen
  • Logik- und Entscheidungsbäume

Probleme strukturieren und angehen

  • Qualitative und quantitative Bewertungsmethoden
  • Lösungsideen kreativ entwickeln
  • Lösungsvorschläge priorisieren und konkretisieren

Tag 2 - Klar informieren und kommunizieren: Auf den Punkt kommen

Eine gute Argumentation aufbauen

  • Botschaften formulieren
  • Logische Gruppe und Logische Kette
  • Einleitung (Situation – Problem – Frage/Lösung)

Die Dinge auf den Punkt bringen

  • Methoden zur Reduktion auf das Wesentliche
  • Formate für bestimmte Anlässe (z. B. One Pager, Entscheidungsvorlage)
  • Arbeiten an eigenen Fallbeispielen

Tag 3 - Das Ergebnis fest im Blick: Den Weg zur Umsetzung meistern

Klar auf Kurs bleiben

  • Hypothesen-getriebenes Arbeiten
  • Analysepläne entwickeln
  • Falls es anders kommt: Sich schnell schlau machen

Alternativen erproben

  • (Messbare) Erfolgskriterien definieren
  • Prioritäten setzen und Entscheidungen vorbereiten
  • Hard Facts (Kosten-Nutzen-Abwägungen) und Soft Facts (Der Umgang mit Widerständen)

Fallwerkstatt: Eine Empfehlung entwickeln

  • Aufbereiten eines Fallbeispiels
  • Präsentation der Ergebnisse

Zielgruppe

Fachspezialisten und Experten, die ihre fachlichen Kompetenzen um moderne Schlüsselqualifikationen erweitern möchten

Methoden

Wir arbeiten nach dem Schema „kennen – können – anwenden“: Theorie-Input durch die Trainer, Diskussion, Praxistransfer, (eigene) Fallbeispiele, Übungen, Gruppenarbeit, kollegiale Beratung.

Ihre Ansprechpartnerin

your-contact-portrait
Sara Marzullo
0521 94206-18
sara.marzullo@ime-seminare.de

Kundenstimmen

"Auf der Suche nach einem verlässlichen Partner für den Aufbau unseres internen Seminarprogramms haben wir uns bewusst für das I ..."

Jana Wegener
Referentin Personalentwicklung
ThyssenKrupp Aufzüge GmbH
mehr