Seminar: Professionelle Protokollführung

Wie es mit ein paar Grundregeln und Techniken leichter geht.

Protokolle dienen als wichtiges Informationsmedium, Gedächtnisstütze und Kontrolle. Ein Protokoll zu erstellen, das allen Beteiligten die wesentlichen Inhalte einer Besprechung schnell wieder ins Bewusstsein ruft und klar verständlich ist, fällt vielen Protokollanten nicht leicht. Dabei kann mit der richtigen Technik und einfachen Grundregeln die Protokollführung für Sie viel leichter von der Hand gehen!

Ihr Nutzen

Sie lernen,

  • durch gezielte Übungen die Protokollführung während einer Sitzung zu bewältigen
  • dem Sitzungsleiter aktiv zu assistieren
  • die Inhalte auch bei regen Diskussionen zu erfassen und nach Priorität zu filtern
  • die Nacharbeit zügig zu erledigen und die Protokolle zeitnah weiterzugeben
  • das Protokoll richtig zu archivieren
  • alle rechtlichen Aspekte zu berücksichtigen

Inhalte

  • Protokollarten und ihre Anwendungsfelder
  • Die effektive Vorbereitung
  • Informationsverarbeitung
  • Gestaltung des Protokolls (sprachlich, formal, DIN)
  • Die effiziente Nachbereitung
  • Protokoll 4.0 - Möglichkeiten der Protokollführung auf digitalem Weg
  • Aufgaben und Termine nachverfolgen
  • Die Erstellung eines Protokolls unter Zeitdruck - Tipps und Tricks
  • Checklisten und Muster
  • Zielgruppe

    Methoden

    Einzel- und Gruppenarbeiten, Fallbeispiele – audio-unterstützt. Gern können PC/Laptop in den Kurs mitgebracht und benutzt werden.

    Ihre Ansprechpartnerin

    your-contact-portrait
    Kathrin Kamp
    0521 94206-26
    kathrin.kamp@ime-seminare.de

    Kundenstimmen

    "In meiner persönlichen Weiterbildung ist IME zu meinem festen Partner geworden. In den Fortbildungen sagt mir besonders das ausge ..."

    Constantin Ziegler
    Senior Project Manager / Producer
    SAINT ELMO'S Entertainment
    mehr