Online

Online-Training: Remote Leadership

Führen auf Distanz in der aktuellen Corona-Krise.

In besonderen Zeiten bedarf es einer besonderen Führung: Aktuell sind bei vielen Unternehmen die Mitarbeiter zwangsläufig im Homeoffice – das bedeutet natürlich erschwerte Bedingungen für das Thema Führen. Die Kommunikation findet überwiegend über elektronische Medien statt. Raum für spontane Meetings und informellen Informationsaustausch gibt es so gut wie nicht. Die Abstimmung untereinander ist schwieriger. Die Mitarbeiter müssen über ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit verfügen und in der Lage sein, sich selbst zu organisieren und zu motivieren. Zugleich gibt es aber auch eine große Unsicherheit.
Als Führungskraft brauchen Sie eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz, um Ihr Team in diesen Zeiten zu steuern. Klare Regeln und Routinen sowie konkrete Aufgabenbeschreibungen sind wichtig für eine effiziente Zusammenarbeit.

Ihr Nutzen
In diesem Führungstraining lernen Sie, wie Sie in diesen Zeiten mit Ihren Mitarbeitern gut in Kontakt bleiben und im Rahmen des Möglichen den Teamgedanken hochhalten. Sie erfahren, wie Sie die Kommunikation im Team sinnvoll strukturieren und digitale Medien für den Informationsaustausch und den Zusammenhalt nutzen. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele, die auch aus der Seminargruppe kommen können, reflektieren wir, welche Führungsinstrumente wann geeignet sind. Am Ende des Seminars werden Sie zahlreiche „Stellschrauben“ für das Führen auf Distanz kennen, um Ihr Team zu guter Zusammenarbeit und besten Leistungen zu führen.

Preis
€ 490,00
zzgl. MwSt.

2 Online-Sitzungen zu je 150 Minuten

Inhouse anfragen
Ich beantworte gerne Ihre Fragen:
Ute Bremer
0521 94206-17
ute.bremer@ime-seminare.de
Seminarnummer Z01
Teilnehmer Max. 10
Dauer
Module I:1Tage
Module II:1Tage
Seminarzeit 09:30 - 12:00

Was kennzeichnet die Arbeitsbedingungen in der aktuellen Situation?

  • Die Rolle der Führungskraft in diesen Zeiten
  • Die aktuellen Erwartungen der Mitarbeiter an die Führungskraft

Bilden Sie ein Team und schaffen Sie Teamgeist!

  • Vertrauen und Commitment
  • Regeln für die Zusammenarbeit
  • Zuständigkeiten und Informationswege
  • Kommunikation mit digitalen Medien
  • Besprechungen und Events
  • Prozess- und Zeitmanagement im Team
  • Routinen und Standards

Herausfordernde Führungssituationen in Zeiten der Krise

  • Situativ richtig führen
  • Nähe und Distanz
  • Krisenmanagement: Wie gehe ich richtig vor?

Alle Führungskräfte, die ein Team oder eine Projektgruppe im Inland und/oder Ausland auf Distanz führen.

Trainerinput, interaktive Online-Übungen, Bearbeitung von konkreten Praxisfällen und Fragenstellungen, Diskussion

Live-Online-Training: In einem virtuellen Classroom werden Ihnen die Inhalte live vermittelt. Sie können Fragen stellen, Beiträge liefern, mit den anderen Teilnehmenden diskutieren. Der Trainer hat diverse Möglichkeiten, Sie aktiv zu beteiligen. 

Das Training findet an 2 Vormittagen zwischen 09:30 bis 12:00 Uhr statt. Zusätzlich sollte für den ersten Nachmittag jede Führungskraft ca. 1 – 2 Stunden Selbstlernphase einplanen.

Wir arbeiten mit der Adobe Connect Plattform für Webkonferenzen. Sie benötigen für Ihre Teilnahme auf Ihrem stationären oder mobilen Endgerät einen handelsüblichen Browser, die Adobe Connect Anwendung bzw. eine aktuelle Version des Flash-Players sowie ein Headset. Hier können Sie testen, ob ihr Computer und die Netzwerkverbindungen ordnungsgemäß konfiguriert sind.
Vor dem Start des Webinars machen wir mit Ihnen einen Technik-Check, um sicher zu gehen, dass Sie ohne Barrieren teilnehmen können. Den Einladungslink zu Ihrem Meetingraum erhalten Sie per E-Mail.

Kontakt
Ihre Ansprechpartnerin
Ute Bremer
Senior Manager Seminare und Marketing
0521 94206-17
ute.bremer@ime-seminare.de
Seminare
Inhouse