Seminar: Zeitmanagement und Arbeitsplatzorganisation

6 Bewertungen : Alle Bewertungen lesen

Aktuelle Methoden des Zeit- und Selbstmanagements erleichtern Ihren Arbeitsalltag.

Mehr leisten in immer kürzerer Zeit – die „Geschwindigkeit“ im Arbeitsleben hat zugenommen. Die Fähigkeit zum Multitasking und zeitnahen Erledigen von Aufgaben sind die Anforderungen des Internetzeitalters.

In diesem Seminar erarbeiten wir, wie Sie durch zielstrebiges Handeln und aktuelle Techniken des Zeit- und Selbstmanagements persönliche „Zeitsouveränität“ gewinnen. Sie analysieren die Stärken und Schwächen Ihres Arbeitsstils und lernen Methoden zur Prioritäten- und Zielsetzung. So können Sie Ihr persönliches Zeit- und Selbstmanagement „typengerecht“ gestalten und „Zeitfallen“ vermeiden.  Außerdem lernen Sie, welche Planungsinstrumente und -methoden Ihnen helfen, Ihren Arbeitsplatz zu strukturieren und zu organisieren.

Inhalte

  • Die eigenen Zeitdiebe erkennen
  • Störungen und Unterbrechungen vermeiden
  • Arbeitsplatzorganisation:
    • Schreibtischstruktur
    • Umgang mit Papierbergen
    • Tipps für die Wiedervorlage
    • Die Ablage: Papier und EDV
    • Feste Plätze und Routinen schaffen
  • Prioritäten setzen
  • Einen realistischen Tagesablauf planen
  • Ziele setzen, Ziele erreichen
  • Umgang mit Stress

Zielgruppe

Fachkräfte, allgemein Personen ohne Führungsfunktion
Für Führungskräfte siehe Seminar „Zeit- und Selbstmanagement für Führungskräfte“ (A21)
Für die Assistenz siehe Seminar „Zeit- und Selbstmanagement für die Assistenz“ (AS06)

Methoden

Trainerinput, Diskussionen, Persönlichkeits-Check zum typengerechten Zeitmanagement, Einzel- und Gruppenarbeit

Bewertungen

6 Bewertungen :

Sehr gute Dozentin mit Erfahrung und sehr gutem Hintergrundwissen, Einfühlungsvermögen, für alle Fragen offen, Zeit für Angelegenheiten eines jeden Einzelnen, sehr gute Verknüpfungen der Themen untereinander und mit dem Alltag. Kleine Gruppe. Sehr gutes Seminarhotel.

Das Seminar war gut, allerdings helfen mir die Erkenntnisse aus dem Seminar nur bedingt in meinem Arbeitsalltag weiter.

  • freundlicher Coach
  • angenehmes Trainingsumfeld
  • strukturierter Ablauf
  • kleine Teilnehmerzahl
  • Lernunterlagen
  • nette Kommunikation

- gute Dozentin
- gute Methodik
- brauchbare Tools, die einem mitgegeben wurden

Abgesehen von der ungünstigen Starzeit an Tag 1 gab es nichts zu kritisieren.
9 Uhr an Tag 1 zwingt bei weiteren Anreisewegen zur Anreise mit dem Pkw, weil es nur ungünstige Zugverbindung gibt.

Meine Empfehlung: Start an Tag 1 um 10 Uhr Ende 17.30 Uhr iso 17 Uhr. Start an Tag 2 8.30 Uhr iso 9.00 Uhr, Ende 17 Uhr.
Bei der ausreichenden Anzahl an Pausen, sollte hier auch Ermüdung kein Problem sein.

Gutes Seminar, bei dem die Erwartungen durchaus erfüllt wurden. Zum Beispiel wurden Strategien zum Überdenken der arbeitstäglichen Vorgehensweise und entsprechende Techniken zur Veränderung der Arbeitsplatzorganisation vermittelt, die zur Optimierung der Arbeitszeit und damit zur Verbesserung der Work-Life-Balance führen können.
Die Teilnehmerzahl war mit < 10 optimal.

Preis: 1.250,00 zzgl. MwSt.
Besonderheit:

Ihre Ansprechpartnerin

your-contact-portrait
Sara Marzullo
0521 94206-18
sara.marzullo@ime-seminare.de
Seminarnummer : D09
Max. Teilnehmer: 10
Dauer: 2 Tage
Seminarzeit : 09:00 - 17:00 Uhr
Inklusive: Seminarunterlagen, Verpflegung während des Seminars, Zertifikat
Last-Minute:Bitte beachten Sie unser Last-Minute Angebot.

Kundenstimmen

"Seit Jahren ist das IME der Partner für unsere Personalentwicklung. Wir schätzen die Erfahrungen und Ideen der IME Experten, um ..."

Nicole Vegelahn
Leiterin Personalentwicklung
HORA Holter Regelarmaturen GmbH & Co. KG
mehr