Seminar: Vom Kollegen zur Führungskraft

23 Bewertungen : Alle Bewertungen lesen

So meistern Sie den Rollenwechsel.

Die erste Führungsposition ist ein sehr wichtiger Schritt in Ihrer beruflichen Entwicklung. Dieser Schritt ist mit vielen positiven Erwartungen verbunden. Doch die Beförderung innerhalb eines Teams birgt Konflikte und Anforderungen, die spontan nicht so leicht zu meistern sind. Sie sehen sich neuen Erwartungen gegenüber. Das gewohnte Gefüge der Beziehungen verändert sich. Distanz und Nähe zu einzelnen Kollegen kommen auf den Prüfstand.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie, wie die Veränderung gelingt. Sie erfahren, wie Sie die Zusammenarbeit mit den ehemals gleichgestellten Kollegen unter den neuen Rahmenbedingungen gestalten können.
Wir bearbeiten typische Konfliktsituationen und einen lösungsorientierten Umgang damit.
Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Führungsstil zu finden und Ihre Führungsqualitäten zu entwickeln.

Inhalte

  • Ziele von Führung
  • Welcher Führungsstil passt zu mir?
  • Situatives Führen
  • Führungsaufgaben
  • Gestern Kollege und heute Chef: Chancen und Probleme
  • Balance zwischen Nähe und Distanz
  • Rollen- und Persönlichkeitskonflikte
  • persolog® Persönlichkeitstest : Was bringe ich mit, was sollte ich noch stärker entwickeln?
  • Autoritäres Verhalten versus Autorität
  • Methoden für die authentische Gestaltung der Führungsrolle
  • Was heißt Erfolg haben in der Führungsrolle?

Zielgruppe

Mitarbeiter, die für bisherige Kollegen Führungsverantwortung übernehmen oder gerade übernommen haben

Methoden

Theoretische Inputs, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Übungen, persolog® Persönlichkeitstest

TermineOrtTrainer(in)Status
17.10.2018 - 18.10.2018 Berlin Petra Bannier Jetzt buchen
Nur noch wenige Plätze frei. Jetzt Seminarplatz sichern.
08.11.2018 - 09.11.2018 Esslingen Hubert Seidel Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
21.11.2018 - 22.11.2018 Münster Stephan Labrenz Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
12.12.2018 - 13.12.2018 Hamburg Petra Bannier Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
31.01.2019 - 01.02.2019 Düsseldorf Renate Lang Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
18.02.2019 - 19.02.2019 Hannover Hubert Seidel Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
18.03.2019 - 19.03.2019 Mainz Christoph Athanas Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
02.04.2019 - 03.04.2019 Berlin Petra Bannier Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
29.04.2019 - 30.04.2019 Rietberg Stephan Labrenz Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
15.05.2019 - 16.05.2019 Stuttgart Renate Lang Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
13.06.2019 - 14.06.2019 Köln Christoph Athanas Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
27.06.2019 - 28.06.2019 Hamburg Petra Bannier Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
31.07.2019 - 01.08.2019 Dortmund Hubert Seidel Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
27.08.2019 - 28.08.2019 Mainz Stephan Labrenz Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
02.09.2019 - 03.09.2019 Hannover Renate Lang Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
07.10.2019 - 08.10.2019 Esslingen Christoph Athanas Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
21.10.2019 - 22.10.2019 Berlin Petra Bannier Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
21.10.2019 - 22.10.2019 Berlin Petra Bannier Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
21.11.2019 - 22.11.2019 Nürnberg Hubert Seidel Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
26.11.2019 - 27.11.2019 Bielefeld Stephan Labrenz Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.
11.12.2019 - 12.12.2019 Hamburg Petra Bannier Jetzt buchen
Für diesen Termin sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.

Dazu empfehlen wir folgende Seminare

Bewertungen

23 Bewertungen :

Anfangs skeptisch, denn Seminar war nur für zwei Tage gebucht. Dann habe ich doch alle meine Erwartungen erfüllt bekommen.
Ich kam bestärkt, bestätigt und mit nötigen Werkzeugen ausgestattet zum Unternehmen zurück.
Diese, eigentlich Einführungsveranstaltung, basiert auf Psychologischen / Sozialwissenschaftlichen Methoden und wurde gekonnt in lockerer Atmosphere von Renate Lang begleitet. An den Flipcharts, Pinnwänden und Druckblätter hat man lange Vorbereitungsarbeit erahnen können.
Die Verpflegung im Novotel war ebenso tadellos.

Vier Sterne nur, weil immer noch etwas geht.

Ein gut geführtes Training und sehr gute Wissensvermittlung.

Praxisnah, individuell, authentischer Trainer, abwechslungsreich, kurzweilig, passende Location - 5 Sterne und eine Empfehlung für frische Führungskräfte oder die die es noch werden.

Tolle Gruppendynamik, persönlicher Umgang und kompetente Trainer.

So stellt man sich ein Seminar vor !! Trainer und Ablauf waren perfekt

Sehr interessant, sehr informativ, viele gute Impulse. Danke!

- Angenehme Atmosphäre
- Gut als Grundlagen Kurs für Leute die komplett blind ins Thema Führungsposition rutschen, aber thematisch doch etwas dünn für jeden der schonmal ein Buch zu dem Thema in der Hand hatte
- relativ voller Kurs

Ich hätte mir gewünscht, dass ich mehr Tipps bekomme, die ich in der Praxis umsetzen kann und was ich an mir evtl. ändern muss bzw. wie ich etwas besser mache. Konkrete Vorgehensweise.

Praxis sowie Theorie waren genau das, was ich vom Seminar erwartet habe.

Sehr zufrieden

Das Seminar hat mir sehr gut gefallen. Viele Informationen in einer lockeren Atmosphäre. Verschiedene Führungsstile wurden vorgestellt und jeder konnte für sich herausfinden, welcher ihm am nächsten liegt. Verbesserungsvorschläge und besprochene Themen können im alltäglichen Umgang mit Mitarbeitern gut umgesetzt werden. Werde das Seminar auch weiterempfehlen.
Vielen Dank nochmal an den Seminarleiter Hubert Seidel für das gute Seminar.

Ich hätte mir mehr Rollenspiele gewünscht.
Ansonsten war die Schulung super.

Das Seminar entsprach genau meinen Erwartungen und hat dementsprechend genau die Inhalte aufgegriffen, die für uns interessant waren. Der Praktische Teil (Rollenspiele etc.) nahm einen großen Teil des Seminars in Anspruch, was ich sehr positiv fand. Auch die Atmosphäre innerhalb der Gruppe war sehr angenehm, sicher auch dadurch, dass unser Seminarleiter eine positive, dabei aber authentische und kollegiale Ausstrahlung hatte. Wir werden voraussichtlich weitere Seminare nach Bedarf bei Ihnen buchen.

Für meinen Geschmak wurde zu wenig auf den tatsächlichen Transfer "Vom Kollegen" zur "Führungskraft" eingegangen. Ich habe mir persönlich mehr Tricks, Kniffe und Verhaltensregeln für diesen Transfer erhofft.
Statt dessen hätte das Seminar auch "Grundlagen für Führungskräfte" heissen können.
Der zweite Tag des Trainings entsprach eher meinen Erwartungen als der erste Tag.
Trotzdem waren die Themen interessant und informativ aufgebaut. Der Trainer war sehr kompetent und das Semiar kurzweilig.
Das Mövenpick-Hotel war ein sehr gut gewählter Ort und die Betreuung wärend des Seminars seitens des Hotels war ausgezeichnet.
Ich freue mich auf das nächste IME Seminar.

Das Seminar war für mich sehr informativ und hilft mir in meiner Aufgabe als Führungskraft.
Die Führungsmethoden die ich gelernt habe kann ich gut umsetzen.

Der kompente Seminarleiter ging auf unsere individuellen Themen/Fragen ein und hat den zu vermittelnden Stoff sehr gut vorgetragen. Sehr gut war der Wechsel zwischen Diskussionsrunde, Gruppenarbeit und Rollenspiele. Es herrschte eine lockere und gute Stimmung während des Seminars.

Kleine, sehr engagierte Lerngruppe, viele Praxisbeispiele und Rollenspiele, abwechslungsreiche Themeninhalte, professionelle Seminarleitung, angenehme Atmosphäre.

Das Arbeiten in einer Kleingruppe (6 Teilnehmer) war sehr effizient und praxisorientiert.
Die Seminarleiterin ist auf alle Fragen eingegangen und hat diese immer zufriedenstellend beantwortet und Praxisbeispiele genannt.
Rundum perfektes Training !

Super organisiert, Zeitplan eingehalten, auf Einzelfälle eingegangen, Wissen gut vermittelt.

Für mich persönlich war der "rote Faden" weder im Seminar noch in den Seminarunterlagen erkennbar.
Sehr positiv war dagegen das Eingehen auf unsere individuellen Problemstellungen.
Ich hätte mir jedoch mehr Anleitung und theoretischen Input bzw. eine umfassendere Darstellung der theoretischen Grundlagen und ein strukturierteres Vorgehen des Leiters gewünscht. Für meinen Geschmack war zu viel Gruppenarbeit dabei, die ich in der Regel nicht als besonders fruchtbar empfinde.
Trotzdem war das Seminar für meine Problemstellung hilfreich.
Die Seminarleitung war freundlich und kompetent.

hohe Praxisbezogenheit; Referent fachlich und persönlich sehr geeignet zur Vermittlung der Lehrgangsinhalte, Teilnehmerzusammensetzung passend, Rahmenbedingungen sehr gut

- sehr abwechslungsreich durch Diskussionen, Gruppenarbeit
und Rollenspiele
- dadurch, dass zwei Trainer durch das Seminar führten, sehr
aufgelockert (Anmerkung des Veranstalters: In der Regel wird dieses Seminar von nur einem der Trainer geleitet.)
- die Trainer sehr kompetent und locker
- der zu vermittelnde Stoff wurde toll vorgetragen

Preis: 1.290,00 zzgl. MwSt.
Besonderheit:

Im Paketpreis mit Aufbauseminar A03 = 2.060,00 € zzgl. MwSt.


Ihre Ansprechpartnerin

your-contact-portrait
Ute Bremer
0521 94206-17
ute.bremer@ime-seminare.de
Seminarnummer : A01
Max. Teilnehmer: 10
Dauer: 2 Tage
Seminarzeit : 09:00 - 17:00 Uhr
Inklusive: Seminarunterlagen, Verpflegung während des Seminars, Zertifikat