Blended Learning: Auf den Mix kommt es an

Das Institut für Management-Entwicklung (ime) verbindet Präsenzseminar mit Live-Webinar, Selbstlernübungen sowie begleitenden Online-Sessions und bietet damit ein attraktives und nachhaltiges Weiterbildungsangebot an.

 

Blended Learning bietet die Chance, die Teilnehmenden in ihrem Lernprozess über die Seminarpräsenz hinaus zu unterstützen. „Die größte Herausforderung für die Teilnehmenden liegt darin, die Denkanstöße aus dem Seminar im Alltag weiter umzusetzen“, sagt Ute Bremer, Senior Managerin Offene Seminare. „Bei firmeninternen Entwicklungsprogrammen ist eine kontinuierliche und längerfristige Begleitung schon längst Standard. In unseren Seminaren hingegen kommen Teilnehmer aus verschiedenen Unternehmen nur für eine kurze Zeit zusammen.“ Mit digitalen Lernformaten wie Webinaren, Live-Online-Trainings oder Selbstlernübungen könne man auch in diesem Bereich ein attraktives Lernerlebnis bieten.

 

Das „Praxisforum Leadership” wendet sich an erfahrene Führungskräfte, die ihr Auftreten und Wirken als Führungskraft reflektieren und frische Impulse aufnehmen wollen. Das Programm besteht aus zwei Modulen, die in einem zeitlichen Abstand von vier Monaten stattfinden. Dazwischen erhalten die Teilnehmenden in zwei 90-minütigen Online-Sessions die Möglichkeit, Praxiserfahrungen zu reflektieren, Inhalte zu wiederholen und zu vertiefen sowie individuelle Praxisthemen in der Gruppe zu bearbeiten. Die Online-Sessions zeichnen sich durch eine lebendige Methodik und aktive Mitwirkung aller Beteiligten aus. Zusätzlich verfügen alle Teilnehmer über ein individuelles Coaching-Kontingent für persönliche Themen und besondere Fragestellungen von zwei 90-minütigen Einheiten per Telefon oder Skype.

 

Im Seminar „Auf den Punkt gebracht“ trainieren die Teilnehmenden an zwei Präsenztagen Methoden für eine klare Ansprache. Sie arbeiten an eigenen Texten und Präsentationen und lernen exakt zu formulieren. Die Teilnehmenden erhalten mit dem Seminar Zugang zur ime-Lernwelt. In dieser Online-Lernumgebung können sie orts- und zeitunabhängig Übungen zum Powerstatement oder zum pyramidalen Argumentationsaufbau durchführen. Die Übungen stellen ein Angebot dar, selbstständig Praxisbeispiele und Kommunikationsformate nachhaltig zu vertiefen, um Sicherheit in der eigenen Kommunikation zu gewinnen.

 

Das Seminar „Professionell präsentieren im Umgang mit Powerpoint“ bietet ime in Kombination mit einem Live-Webinar an. Im Vorfeld erhalten die Teilnehmer im Webinar praktische Gestaltungshinweise für Text und Bild in Powerpoint-Präsentationen. Im Seminar selbst trainieren die Teilnehmenden an eigenen Präsentationen, wie sie durch Körpersprache, Stimme und die Interaktion mit den Präsentationsfolien Inhalte publikumsorientiert und argumentationsstark vortragen. Sie erhalten Feedback von den anderen Teilnehmern und Trainer und haben die Möglichkeit durch Videofeedback weitere Impulse für einen überzeugenden Publikumsauftritt zu sammeln.

 

Weitere Informationen zu den drei Seminaren gibt es online auf der Homepage des ime. Dort steht auch das Seminarprogramm 2018 zum Download bereit: https://www.ime-seminare.de/service/infomaterial-herunterladen/

Kommentar Schreiben


*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.