Salesman giving car key to happy couple in salon

Business Short Cuts

Training mit Seminarschauspielern zur Servicequalität im Autohaus

Die Aufgabenstellung:


Ein Automobilhersteller wollte die Servicequalität in seinen Autohäusern verbessern.


Gewünscht war ein Seminar „Kundenorientierung“ für die Servicemitarbeiter am Empfang. Wir schlugen ein Workshop-Format mit Seminarschauspielern vor, um schwierige Situationen mit Kunden in Form von kurzen Spielszenen – Business Short Cuts – ins Seminar zu holen.

BUSINESS SHORT CUTS ist ein besonderes Workshop-Format vom ime, in dem Teilnehmende, Trainer und Schauspieler Verhalten und Handeln im beruflichen Kontext sehr lebensnah veranschaulichen und wirksam bearbeiten können.

BUSINESS SHORT CUTS liefern Anschauungsmaterial für Gesprächssituationen, Konflikte und Verhaltensmuster. Der Vorteil gegenüber Rollenspielen mit Seminarteilnehmern: Seminarschauspieler kommen mit Professionalität schnell auf den Punkt.

Unser Video veranschaulicht, wie wir arbeiten:

 Der Trainer moderiert den Workshop. Die Seminargruppe kann sich auf das Beobachten und Analysieren konzentrieren. Im nächsten Schritt können Seminarteilnehmende mit den von den Schauspielern dargestellten Figuren in den direkten Dialog gehen und Gesprächssituationen durchspielen. So kann man die Wirkung von Gesprächsstrategien und Verhalten live testen und optimieren.

 Die Methodik liefert eine sehr effiziente Basis für Reflexion, Optimierung und Praxistransfer.

 

Servicequalität im Autohaus

Branche/Kunde Automobilhersteller
Ziel Die Kundenorientierung in Autohäusern verbessern
Teilnehmer Servicemitarbeiter im Empfangsbereich von Autohäusern
Kontakt
Ihre Ansprechpartnerin
Ute Bremer
Senior Manager Seminare und Marketing
0521 94206-17
ute.bremer@ime-seminare.de
Seminare
Inhouse