Seminar: Thinking out of the box

Kreativitätstechniken für Ideenfindung und Problemlösung.

Gute Ideen sind stets willkommen, wenn es gilt, innovativ zu sein oder Probleme zu lösen. Doch sie wollen sich nicht immer von allein einfinden. Dann können wir unseren „Denkapparat“ austricksen und aus den gewohnten Bahnen werfen. Dies gelingt mit Methoden und Techniken, die unser Denken auf neue Pfade und um die wohlbekannten Ecken führen.

Ihr Nutzen

In diesem Workshop lernen Sie bewährte Kreativitätstechniken und neue Tools aus dem Design Thinking kennen und probieren diese in der Gruppe aus. Dabei werden eingefahrene Denk- und Handlungsmuster hinterfragt, um Platz für innovative Lösungsansätze zu schaffen. Methodik und Selbstreflexion führen Sie zu einer neuen Qualität kreativer Problemlösung, die Ihnen im Beruf von Nutzen sein wird. Im Ausprobieren lernen Sie darüber hinaus, wie Sie die kreative Ideenfindung in einem Team organisieren und anleiten können.

Inhalte

  • Fragen mal anders – die Kraft des Fragens
  • Das ideale Team
  • Denkblockaden und Handlungsmuster auflösen
  • Improvisationsübungen
  • Design Thinking
  • Visualisierung von Problemen und Lösungen
  • Kreativität: Voraussetzungen und Irrglauben
  • Methode 635
  • Destruktiv-konstruktives Brainstorming
  • Force-Fit-Methode

Zielgruppe

Alle Personen, die frische Ideen für kreative Lösungswege suchen

Methoden

Trainer-Input zu Methoden und Tools, Übungssequenzen, Diskussion. Aufgabenstellungen aus Ihrem beruflichen Alltag sind willkommen.

Ihre Ansprechpartnerin

your-contact-portrait
Ute Bremer
0521 94206-17
ute.bremer@ime-seminare.de

Kundenstimmen

"Seit Jahren ist das IME der Partner für unsere Personalentwicklung. Wir schätzen die Erfahrungen und Ideen der IME Experten, um ..."

Nicole Vegelahn
Leiterin Personalentwicklung
HORA Holter Regelarmaturen GmbH & Co. KG
mehr