Seminar

Coaching-Methoden für Führungskräfte

Mitarbeiter im Coaching-Gespräch individuell fördern.

Sie möchten die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter fördern, ihnen Selbstvertrauen und Rückhalt geben?
Ein kooperativer Führungsstil ist Ihnen wichtig und Bestandteil Ihrer Grundhaltung?
In Gesprächen hören Sie aufmerksam zu, um zu erfahren, welche Erwartungen, Befürchtungen, Pläne, Ziele und Entwicklungsbedarfe einzelne Mitarbeiter haben? Sie stellen viele offene Fragen und fassen das Wesentliche nochmal zusammen?

Sehr gut! Sie setzen wesentliche Coaching-Kernelemente bereits ein. Vielleicht wünschen Sie aber noch etwas mehr „Systematik“ und „Feinschliff“ für die nächsten Fördergespräche.

Dann werden Ihnen Coaching-Methoden helfen, Gespräche mit Mitarbeitern konstruktiv und motivierend zu gestalten. Sie werden die richtige Vertrauensbasis aufbauen und Ihnen helfen, neue Perspektiven zu finden.

Bauen Sie Ihre Führungskompetenz aus! Lernen Sie zielführende Coaching-Methoden kennen, um zukünftig noch besser einen konstruktiv-motivierenden Mitarbeiterdialog zu gestalten.

Ihr Nutzen

Im Training machen Sie sich mit ausgewähltem Hintergrundwissen aus der Kommunikations- und Verhaltenspsychologie vertraut. Sie lernen Coaching-Methoden zunächst im Kurzinput kennen und erleben anschließend deren Wirkung in Live-Übungen. Bringen Sie gern Ihre Praxisthemen ein, testen Sie sich selbst als Coach und erhalten wertschätzendes Feedback!

Preis
€ 1.390,00
€ 1.654,10 inkl. MwSt.

Im Preis enthalten:
Seminarunterlagen, Verpflegung während des Seminars, Zertifikat

Inhouse anfragen
Ich beantworte gerne Ihre Fragen:
Sara Marzullo
0521 94206-18
sara.marzullo@ime-seminare.de
Seminarnummer A44
Teilnehmer Max. 8
Dauer 2 Tage
Seminarzeit 09:00 - 17:00

Führen und Coachen - wie passt das zusammen?

In vielen Diskussionen hört und liest man, dass Führungskräfte ihre Mitarbeiter coachen sollen. Was steckt dahinter?

Zum Blog-Artikel
  • Führungskraft und Coach zugleich – geht das?
    • Die persönliche Haltung und Einstellung auf dem Prüfstand
    • Rollenerwartungen: Sparringspartner, Mentor, Coach und Boss
    • Kooperativ führen wollen!
  • Coaching-Know-how: relevant und führungstauglich!
    • Hilfreiches psychologisches Hintergrundwissen
    • Nützliche Axiome für den coachenden Führungsstil
    • Riemann-Thomann-Modell: typische Verhaltensweisen und Handlungen
  • Coaching-Kompetenz aufbauen und umsetzen
    • Sicher im Coaching-Gespräch: aufmerksam und aktiv zuhören,
      gezielt fragen und nachfragen, „auf den Punkt“ zusammenfassen
    • Wechselwirkungen erkennen und nutzen: Pacing, Leading & Rapport
    • Bedürfnisprofile und Werte-Quadranten entwickeln
    • Reframing: Sichtweisen hinterfragen, neu Perspektiven schaffen,
      Handlungsalternativen ableiten
    • Feedback mit Wirkung: WIN-WIN für Führungskraft und Mitarbeiter
  • Herausforderungen annehmen
    • Die „Komfortzone“ verlassen
    • Probleme in Ziele umwandeln
    • Mit Widerständen umgehen
    • Unterschiede in nutzbare Synergien wandeln
  •  

Führungskräfte, Personalverantwortliche, Projekt- und Teamleiter

Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeit, Teilnehmer- und Trainerfeedback, Live-Demos und simulierte Coaching-Gespräche, Diskussionen, Übungen und Hilfe zum Transfer in den Führungsalltag

Termine


Termin
Ort & Hotel
Trainer(in)
Preis
Status

25.03.-26.03.2021
Frühbucherrabatt
€ 1.390,00 € 1.251,00
€ 1.488,69 inkl. MwSt.
Plätze frei

19.08.-20.08.2021
Frühbucherrabatt
€ 1.390,00 € 1.251,00
€ 1.488,69 inkl. MwSt.
Plätze frei

29.11.-30.11.2021
Frühbucherrabatt
€ 1.390,00 € 1.251,00
€ 1.488,69 inkl. MwSt.
Plätze frei

Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5
4
3
2
1

Sehr gut durchdacht und strukturiert; guter Austausch, Zeit für Fallbearbeitung.

Kerstin Kutzschebauch

Hervorragender Trainer - sehr professionell aufbereitetes und durchgeführtes Training. Es wird klar deutlich gemacht, dass man Coaching nicht in drei Tagen lernen kann, aber lernt den Unterschied zwischen Beratung, Fuehrung und Coaching. Das Coaching wird in sehr vielen praktischen Übungen durchgeführt, dadurch ist der pratkische Anteil und der Lerneffekt extrem hoch. Teilnehmer sollten keine Anfänger in Führungsaufgaben sein, dann lohnt sich das Training wirklich sehr und erweitert das Repertoire.

N. Z.

Kontakt
Kontakt
 
Institut für Management-Entwicklung
0521 94206-0
info@ime-seminare.de
Seminare
Inhouse