Seminar

Konfliktbewältigung in sich wandelnden Organisationen

Konflikte in Veränderung diagnostizieren, moderieren und lösen

In Konflikten steckt schlechtes und gutes Potential. Wer sie ignoriert, leidet oft tagtäglich an ihnen und gefährdet die Zusammenarbeit in der Organisation. Wer sie adressiert und moderiert, kann die Energien umleiten und so die Mitarbeitenden dabei unterstützen, noch effektiver, innovativer und resilienter zu werden.

Insbesondere wenn Organisationen sich verändern ist gutes Konfliktmanagement gefragt: Es braucht schnelle Anpassungen auf unterschiedlichen Ebenen mit entsprechend flexiblen Mitarbeitenden, die gelernt haben, Konflikte auch unter Druck offen anzugehen. Entsprechend ändern sich auch die Anforderungen an die Führungskräfte für eine ganzheitliche und systemisch fundierte Arbeit mit Organisationskonflikten.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erlernen Sie die wirksamsten Instrumente des Konfliktmanagements in Veränderungsprozessen. Sie erarbeiten Moderationsstrategien und üben ihre kommunikativen Fähigkeiten, um Konflikte offen anzusprechen und zu bearbeiten.

Preis
€ 1.350,00
€ 1.606,50 inkl. MwSt.

Hinweis:
1. Tag: 16:00 - 20:00 (inkl. Abendessen)
2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

Im Preis enthalten:
Zugang zur ime-Lernwelt, digitale Seminarunterlagen, Verpflegung während des Präsenzeminars, Zertifikat

Inhouse anfragen
Ich beantworte gerne Ihre Fragen:
Sara Marzullo
0521 94206-18
sara.marzullo@ime-seminare.de
Seminarnummer A81
Teilnehmer Max. 10
Dauer 2 Tage
Seminarzeit 09:00 - 17:00
  • Grundlagen und Methoden der Konfliktmoderation
  • Grundkonzept des systemischen Konfliktmanagements
  • Grundlagen der systemischen Organisationsentwicklung im Kontext der Konfliktbewältigung
  • Methoden und Möglichkeiten der Konfliktintervention in Organisationen

Führungskräfte, Berater*innen, Coaches

Trainerimpulse, Kleingruppenarbeit, Übungen in Peergroups,

Kontakt
Kontakt
 
Institut für Management-Entwicklung
0521 94206-0
info@ime-seminare.de
Seminare
Inhouse