Heidrun Vössing

Heidrun Vössing studierte Pädagogik, Psychologie und Soziologie. Mittlerweise blickt sie auf fast zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin für die Themen Persönlichkeitsentwicklung und Führung. Sie schreibt gerne Bücher und Fachartikel, in denen sich ihre Trainingsthemen widerspiegeln, wie beispielsweise das Buch Wie sehen mich die anderen?, erschienen im Cornelsen Verlag. Seit 1999 gehört sie zum Trainerkreis des IME.

 

Im Training oder Coaching ist es ihr ein Anliegen, die Teilnehmer zu inspirieren und sich an ihren Stärken zu orientieren.

 

„Bei meiner Arbeit geht es mir darum, einen Rahmen zu schaffen, in dem Menschen einen Zugang zu ihrem Potenzial und zu ihren Stärken bekommen. Meinen Trainingsstil beschreibe ich als wertschätzend, humorvoll und manchmal provokativ. Von Teilnehmern höre ich oft, dass sie ganz besonders das Feedback schätzen, das sie von mir bekommen. Das Schreiben macht mit Freude, weil ich mich gerne intensiv mit innovativen Themen wie beispielsweise Führung und Gesundheit beschäftige und so ist Schreiben für mich quasi eine eigene Fortbildung.“

 

Sie ist begeistert von den Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen, ihren Themen und Anliegen. Als Ausgleich liebt sie lange Wanderungen mit ihrem eigensinnigen Hund „Einstein“ im Bielefelder Norden. Seit einiger Zeit praktiziert sie Yoga und arbeitet an der Perfektion des Sonnengrußes. Wichtige Inspirationen bekommt sie durchs Reisen und besonders beeindruckt hat sie die Offenheit der Menschen bei einer Reise nach Zansibar/Tansania.

 

Zu ihren Beiträgen kommen Sie hier:

 

Meditieren im Management

Das Glück bei der Arbeit

Emotionen im Job

Lampenfieber überwinden

Comments are closed.